München und der Weihnachtsbaumpreis-Wucher

11/12/2016

Hallo, neue Woche! Wir nähern uns Weihnachten mit großen Schritten und auch in der #Edelabsteige laufen die Vorbereitungen in vollen Zügen. Ich bin besonders aufgeregt: Es ist die erste Weihnachtszeit in unserer gemeinsamen Wohnung und wir verbringen sogar den Weihnachtsabend zusammen! Dafür muss natürlich alles perfekt weihnachtlich gestyled sein. Nachdem unser Kamin schon seit einigen Tagen festlich geschmückt war, haben wir am Wochenende einen Baum ausgesucht, yeah! 

Leider lauert in München nicht nur der Mietpreis-Wucher, sondern auch der Weihnnachtsbaum-Wucher, haha! Da fahren wir schon bis ins Münchner Fast-Outback Neuried und ein Bäumchen kostet immer noch 46 Euro… Glücklicherweise gab es nur wenige Meter weiter einen weiteren Verkauf mit einem vielversprechenden „Alle Bäume 19,90€“-Schild. Die Krux an der Sache: Die Bäume waren zwar günstig, aber zu 98% schrecklich krumm. Aber Ausdauer zahlt sich aus und so fanden wir nach langer Suche (und Fotoshooting in Mitten Baumverliebter Kaufwütiger) DEN perfekten Weihnachtsbaum! Zack, das Auto wie zwei Massenmörder mit Plastikfolie ausgelegt – ich will nach dem Baumtransport ja nicht den ganzen Wagen putzen müssen – und schon ging die wilde Fahrt ab nach Hause. Vor lauter Begeisterung über den schönen Baum haben wir das mit den Maßen übrigens ein bisschen vergessen und so saß der Baumstamm nur kurz hinter der Gangschaltung. Aber egal, hauptsache der Weihnachtsspirit bleibt hoch. Zuhause angekommen verzog sich der Mann erst mal in die Küche. Wenn er der Beschallung mit Weihnachtsmusik flüchten will, kocht er sogar für mich. Zwei Fliegen mit einer Klappe also: Felix kocht, ich schmücke den Baum. Wie das fertige Meisterwerk aussieht, erfahrt ihr in einem der nächsten Posts hier auf dem Blog!

Mein klassischer Winter Look ist heute übrigens von Gerry Weber. Bei Klassikern bin ich nach wie vor der Meinung, dass sich die Investition in hochwertige Teile lohnt. Der klassische, braune Egg-Shape Mantel mit Ziernaht an der Knopfleiste hat beim Online Shopping erst vor Kurzem mein Herz erobert und wird mir sicher wesentlich länger Freude machen als Billigmäntel von H&M & Co. Klassisch geht einfach immer, ich fühle mich damit in jeder Situation gut angezogen. Für die nötige Farbe im Winter und den gewünschten Kuschelfaktor gibt’s noch ein rosa Cape obendrüber – fertig ist der perfekte Look zum Weihnachtsbaum-Shopping!

Seid ihr schon in Weihnachtsstimmung?

Love,

Nathalie

No Comments

Leave a Reply


*