Travel tip: Four Points by Sheraton Bozen

17/11/2015

I’ve visited the Four Points by Sheraton Hotel in Bozen and here’s my honest hotel review.

Pictures: me

It’s getting cozy! I know it’s getting pretty cold too but let’s just focus on the good things: fall is the perfect season to book a last minute weekend getaway with your loved one and enjoy some time in a fancy hotel with a spa. Time to dive into a weekend full of relaxing moments, the most comfortable king size bed ever, bubble baths and great food. Right before the holiday season and all the present shopping excitement I have a special travel tip for you: The Four Points Hotel by Sheraton in Bozen. The mister and I spent a fall weekend at the hotel and we had the best time ever. Maybe the pictures inspire you to pamper yourself and your love before christmas or as a treat right at the beginning of the new year.

The Four Points by Sheraton Hotel in Bozen is as the name already tells a four star hotel in South Tyrol. Although I’ve visited several five star hotels before I’ve never had such a perfect hotel room or great service. We only stayed for a weekend and spent most of the time exploring Bozen and Meran, sipping drinks in cafés and cool bars and treated ourselves to an extraordinary dinner at Parkhotel Laurin. Still, we loved everything about the Four Points: the best king size bed ever (ever!), lovely staff and cleanliness at its finest. What you can’t see in the pictures is the cool mountain view we had from our 6th floor room and the lovely yet small spa on the 7th floor (7th Heaven) with its great rooftop terrace and stunning view. Only thing that was „only average“: the breakfast. Here, the selection could be broader but maybe I’m just too hungry for breakfast…


Es wird gemütlich! Na gut, in erster Linie wird es kalt, doch ist für mich der Herbst und Winter die Jahreszeit des Gönnens und Genießens. Deshalb habe ich heute einen nachträglichen Reisebericht inklusive Hotelbewertung zum Four Points by Sheraton Hotel in Bozen für euch. Schließlich sind die Adventszeit und auch die ersten Tage des neuen Jahres wie gemacht für einen entspannten Kurzurlaub am Wochenende. Gemeinsam mit meinem Mister verbrachte ich den Herbstanfang im schönen Südtirol. Obwohl wir nur ein Wochenende gebucht hatten, war es der entspannendste Kurztrip jeher! Vielleicht inspirieren euch meine Bilder und Worte auch zu einem Seelenschmeichler-Wochenende mit euren Liebsten.

Das Four Points by Sheraton Hotel in Bozen ist wie der Name sagt ein 4-Sterne Hotel. Obwohl ich oft genug zuvor in einem 5-Sterne Hotel war, übertrifft dieses Hotels bisher alles. Zwar verbrachten wir die meiste Zeit in Bozen und Meran Drinks-schlürfend in Cafés und Bars, Dinner-genießend im exklusiven Restaurant des Parkhotel Laurin und bummelnd in den Geschäften, doch waren die im Hotel verbrachten Stunden einzigartig: Das bequemste Kingsize-Bett allerzeiten, herzliches und hilfsbereites Personal und Sauberkeit und Design vom Feinsten. Auf den Bilder ist leider das großartige Bergpanorama nicht zu erkennen, das uns von unserem Zimmer im 6. Stock mit einer atemberaubenden Kulisse schon beim Aufwachen begrüßte. Zudem verbrachten wir eine entspannte Zeit im „7. Himmel“, dem kleinen aber sehr feinen Spa Bereich im 7. Stock mit Dachterrasse und herrlichem Bergblick. Einzig „durchschnittlich“: Das eher kleine Frühstücksbuffet, doch hier mäkelt wohl eine sehr verwöhnte Frühstückerin ….

Love love love

Nathalie

 

No Comments

Leave a Reply


*